Gelbes Transparent "Islam nein Danke"
© BIGE

Verfassungsschutzrelevante Islamfeindlichkeit

Die Akteure der verfassungsschutzrelevanten Islamfeindlichkeit sprechen Muslimen die im Grundgesetz verankerte Religionsfreiheit ab, ohne dabei auf typisch rechtsextremistische Argumentationsmuster zurückzugreifen.

Sie setzen den Islam als Weltreligion gleich mit Islamismus und islamistischem Terrorismus. Dabei stellen sie die Religion des Islam als faschistische Ideologie dar, von der eine erhebliche Gefahr für unsere Gesellschaft ausgehe.

Aktuell